Wahmbeck und Umgebung

Entdecken Sie Wahmbeck und die Solling-Vogler-Region

Bei einer Erkundung der idyllischen Solling-Vogler-Region steht das Dorf Wahmbeck, Flecken Bodenfelde, als Heimat der Siecks Scheune an erster Stelle. Ohne störenden Durchgangsverkehr ruhig gelegen, befindet sich die beschauliche Ortschaft Wahmbeck direkt an einem Weserbogen zwischen den Naturparks des Solling-Vogler-Mittelgebirges und dem Reinhardswald. Angrenzend zur Deutschen Märchenstraße verzaubert auch das südniedersächsische Wahmbeck mit traditioneller Architektur und kulturellen Angeboten. Während der Sommermonate stellt die Gierseil-Fähre ein sehenswertes Highlight dar, welches Wahmbeck mit dem gegenüberliegenden Weserufer verbindet. Nach historischem Vorbild befördert die motorlose Fähre sowohl Gäste als auch Fahrzeuge und nutzt für diese Art der Fortbewegung lediglich die Kraft der Flussströmung. In unmittelbarer Nähe zur Fähre befindet sich zudem die Anlegestelle des Weserdampfers, mit dem sich die maritime Flusstour fortsetzen lässt.